Verbinden

Barcelona , Spanien

COMRàdio: Ein Syndikationsmodell fungiert als Dorfplatz

COMRàdio

March 30, 2012

Die Integration von Migranten kommt aus dem Äther

In der autonomen Region Katalonien in Spanien entwickelt COMRàdio ein Syndikationsnetzwerk, das lokale kommunale Rundfunksender mit vorproduziertem Material versorgt. Der Schwerpunkt liegt auf Inhalten, die auf die Integration von Migranten abzielen. Um sowohl Neuankömmlinge als auch Einheimische zu erreichen, wird das Programm in Spanisch und Katalanisch angeboten.

Seit 1960 hat es in Katalonien verschiedene Einwanderungswellen gegeben – aus der Extremadura in Südspanien, aus Nord- und Zentralafrika, Lateinamerika und schließlich aus anderen Teilen Europas. Da Barcelona die Hauptstadt Kataloniens ist, hat es auch viele englischsprechende Menschen dorthin verschlagen.

COMRàdio hatte diese sich durch große Vielfalt auszeichnende Bevölkerung im Visier, als es einen mehrgleisigen Ansatz entwickelte, um den Bedürfnissen seiner vielen Zuhörergruppen gerecht zu werden. Sindicada ist eine Online-Plattform, die als Teil des Consorci de Comunicació Local („Konsortium für kommunale Kommunikation“) vorproduzierte Inhalte für mehr als 140 kommunale Rundfunksender bereitstellt. Das ermöglicht auch kleineren Radiostationen einen Zugang zu qualitativ hochwertigem Sendematerial. Jede Woche werden 500 inhaltliche Beiträge ins Netz gestellt.

„Es ist unser Ziel, all diese Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zu integrieren“, sagte der Generaldirektor von COMRàdio, Francesc Triola. „Aber wie machen wir das? Indem wir ein gemeinsames Forum, das Radio, schaffen, wo man sich gegenseitig kennenlernen kann. Das Radio wäre dann so etwas wie der Dorfplatz, wo jeder, der in dem Ort wohnt, hingehen kann, wo man miteinander reden, sich kennenlernen und auf diese Weise Einfühlungsvermögen entwickeln kann.“

Aus einem Einzelnen sind Viele geworden

Ein Beispiel für Syndikation ist ein katalanischer Sprachkurs, mit dem eine Radiostation in einem Dorf begann. In der Gemeinde waren viele Migranten zugezogen, und der Sprachunterricht wurde als Gelegenheit für Neuankömmlinge betrachtet, die Sprache zu erlernen. Inzwischen wird der Kurs einmal pro Woche bereitgestellt und über Sindicada von mehr als fünfzig Radiostationen genutzt.

„In Katalonien waren diese kleinen Rundfunkstationen die ersten, die Programme zu Migrantenthemen ausstrahlten“, sagt Triola, „denn die Erfahrung hat gezeigt, dass es wichtig ist, mit den Migranten dort, wo sie leben, nämlich in Klein- und Großstädten, über Alltagsthemen zu sprechen.”

Im Jahr 2007 begann COMRàdio mit LatinCOM, einem Programmangebot in spanischer Sprache, da man davon ausging, dass viele Migranten bereits die spanische Sprache beherrschten oder sie noch vor Katalanisch erlernen würden. Der Programminhalt ermöglicht der lateinamerikanischen Bevölkerung, Neuigkeiten aus Europa zu erfahren und gleichzeitig über weitere Syndikation mit Informationen aus ihren Heimatländern versorgt zu werden. Es gibt auch Pläne, künftig ein Programm in englischer Sprache anzubieten.

Der Sindicada-Dienst von COMRàdio erhielt 2010 den Bdigital Award for Digital Innovation und wurde zweifach vom katalonischen Rundfunkverband ausgezeichnet.

Damit das auch bei Ihnen funktioniert:

  • Lassen Sie sich von ihren kleinsten Partnern mit Ideen inspirieren.
  • Integration funktioniert nicht nur in eine Richtung. Ermöglichen Sie den Migranten Zugang zu den Informationen, die sie haben möchten. Dazu zählen auch Nachrichten aus ihrer Heimat.

Newsletter


Kontakt:

Silvia Bafalluy, Secretària de Direcció, COMRàdio
Travessera de les Corts, 131-159
Barcelona, Spain,
08028
93 508 06 82
sbpons@comradio.com
http://www.comradio.com



Aktuelle Gute Ideen

Saint Paul, Vereinigte Staaten
Wirtschaftliche Wiederbelebung von Stadtvierteln
Neighbourhood Development Center  

Paris, Frankreich
Die Chancenlücke für Jugendliche mit Migrationshintergrund schließen
Mozaïk RH   

Stockholm, Schweden
Förderung des Unternehmertums von Zuwanderern in Schweden
IFS  

Wheaton, Vereinigte Staaten
Vorbereitung auf den Erwerb der Staatsangehörigkeit
Montgomery College, Citizenship Preparation Program  

Köln, Deutschland
Förderung der Jugendbeschäftigung als Mittel zur Verwirklichung von Vielfaltszielen
Stadt Köln  

View all

Maytree