Arbeiten

Halifax , Canada

Kontakte knüpfen

April 1, 2013

Die meisten hochqualifizierten Neuankömmlinge stehen bei der Stellensuche vor dem gleichen Problem: Ihnen fehlt es an lokalen Beziehungen und Netzwerken. In Anerkennung des Umstands, dass die Verfügbarkeit von freien Stellen der wichtigste Faktor ist bei der Entscheidung eines Neuankömmlings darüber, in Halifax zu bleiben oder anderswohin zu ziehen, erklärte die Verwaltung des Großraums Halifax (Halifax Regional Municipality – HRM) die Anwerbung und Bindung von Arbeitskräften zu einem vorrangigen Ziel und verpflichtete die Partnerschaft für den Großraum Halifax, die führende Wirtschaftsentwicklungsorganisation der Stadt, zur Ausarbeitung einer erfolgversprechenden lokalen Mentoring-Lösung, dem Halifax Connector Program.

Das Connector Program soll dazu dienen, in Bezug auf Anwerbung und Bindung von Arbeitskräften formulierte Ziele zu erreichen, indem Netzwerke zwischen Neuankömmlingen in Halifax und etablierten Mitgliedern der Gemeinschaft aufgebaut und ausgeweitet werden.

Obwohl die Aufgabe komplex ist, bietet das Programm eine einfache Lösung und schafft eine Gelegenheit für Zuwanderer, mit Unternehmen in Kontakt zu treten.

Paul Kent, Vorsitzender und Geschäftsführer der Partnerschaft, erläuterte: „Mentoren treffen sich in ihrem Büro oder in einem Café persönlich mit den Teilnehmern, um ihr Wissen über ihre Organisation oder ihren Industriezweig und den aktuellen Arbeitskräftebedarf weiterzugeben. Dann nennen sie dem Teilnehmer drei weitere Kontakte in ihrem Netzwerk.“

Der einfache, auf persönlichen Beziehungen beruhende Ansatz funktioniert. Prasad Ranay, einer der Programmteilnehmer, erklärte dazu: „Mir, der ich nicht aus Halifax komme, erschien das sehr sinnvoll für das erste Kennenlernen und den ersten Kontakt mit der Gemeinschaft. Es hat mein Netzwerk erweitert und auch meine Qualifikationen sowie meine Reichweite in der Gemeinschaft.“

Paul Kent zufolge macht das Connector Program die Bedeutung von Beziehungen deutlich. Mehr als 500 lokale Mentoren aus etwa 300 Organisationen haben bereits daran teilgenommen und mit 428 Studenten und Neuankömmlingen aus dem Ausland gearbeitet. Des Weiteren haben 177 Neuzuwanderer in Halifax durch das Programm eine Stelle gefunden. Es verwundert nicht, dass das Programm in 14 anderen Städten in ganz Kanada repliziert wird.


Maytree